Unser Umweltkodex

1. Umweltauswirkungen
Ressourcen- und Umweltschutz sind wesentlicher Bestandteil der Unternehmensstrategie. Die Umsetzung dieser Aufgabe wird durch das betriebliche Umweltmanagementsystem überwacht und laufend beurteilt. Dies gilt insbesondere für Veränderungen und neue Verfahren.

2. Energie
Auswahl und Einsatz von Energie erfolgen so effizient und energieeinsparend wie möglich. Abwärme wird dort genutzt, wo sich wirtschaftliche Möglichkeiten bieten. Die Auswahl der Energieform erfolgt unter Berücksichtigung der Umweltauswirkungen.

3. Wasser
Wasser wird sparsam verwendet und - wo möglich - im Kreislauf geführt. Wassersparende Armaturen und Technologien sind im Einsatz.

4. Abfall
Nicht vermeidbare Abfälle aus der Instandhaltung oder der Verwaltung werden separat verwertet oder entsorgt. Die Zulassung von Metallwerk Dinslaken als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb dokumentiert unser Engagement, auch unseren Kunden ein Optimum an Service und Beratung zu bieten.

5. Lärm
Ein Lärmkataster dokumentiert die positive Entwicklung unserer Lärmemissionen. Mit einem Lärmminderungsprogramm wird die Weiterentwicklung gesteuert.

6. Produktionsverfahren
Unsere Produktionsverfahren werden ständig weiter entwickelt. Damit haben wir bisher regelmäßig den Stand der Technik in Umweltfreundlichkeit und Umweltverträglichkeit übertroffen. Dies ist auch künftig unsere Maxime.

7. Produktplanung / Kundenberatung
Die Standardisierung und der Charakter unserer Produkte sowie unser Know-how erlauben uns, Geschäftspartner - Lieferanten und Abnehmer - kompetent zu beraten. Die Beratung erfolgt in Sachen Vorstoffqualitäten, Produkteinsatz bzw. -verarbeitung und zielt auf eine umweltfreundliche Verarbeitung hin.

8. Lieferanten
Unsere Lieferantenverträge enthalten Begrenzungen für umweltrelevante Bestandteile. Eine qualifizierte Eingangskontrolle der Vorstoffe mit anschließender Laborüberwachung sichert die Qualität.

9. Umweltgefährdungen / Unfälle
Gemäß unserer Vorgaben führen wir in regelmäßigen Abständen eine Überprüfung des Gefahrenpotentials für Mensch und Umwelt mit Hilfe einer Gefährdungs- und Belastungsanalyse durch. Sofern die Ergebnisse es erfordern, werden Maßnahmen festgelegt.

10. Information
Interne und externe Informationen über umweltrelevante Fragestellungen fördern das Verantwortungsbewusstsein für unsere Umwelt. Alle Mitarbeiter werden über Intranet und Informationstafel, die interessierte Öffentlichkeit auf unserer Website über unsere Politik informiert.

© Copyright by Metallwerk Dinslaken GmbH & Co. KG. 2017